"Wer die Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft - wer die Wurzeln vernichtet, kann nicht wachsen."
(Friedensreich Hundertwasser)
Lust auf mehr? 2016-10-12T21:14:47+00:00
Beitrittserklärung

Miteinander - Füreinander

Liebe Schenklengsfelder, liebe Einwohner des Landecker Amtes und Interessierte aus Nah und Fern.
Gern bringen wir Ihnen die vielfältigen Aktivitäten unseres Heimatvereins näher. Sehen Sie hierzu auch unsere abgedruckte Satzung ein. Mit diesen Aktivitäten leisten wir einen nicht unerheblichen Beitrag, unsere Gemeinde lebenswert und liebenswert zu erhalten. Es ist sehr wichtig, dass wir alle uns wohl fühlen, an dem Ort, mit dem wir verwurzelt sind. Und zwar mit all den schönen und guten Dingen, die leider allzu oft gar nicht mehr als etwas Besonderes wahrgenommen werden. Sei es unsere 1250jährige Linde, der Badborn, der uns schon vor Bad Hersfeld zum Kurbad machte, bis seine Quellen vorübergehend versiegten, Unterweisenborn mit seinem germanischem Urnengräberfeld, um nur Einiges zu nennen. Die Pflege und Erhaltung dieser Güter sind uns wichtige Aufgaben. Ebenso wie Vogelschutz, der Gewässerschutz, Naturschutz im Allgemeinen und die Gestaltung eines landschaftsgebundenen und umweltgerechten Dorflebens. Auch den Weinberg möchten wir wiederbeleben. Sicherlich finden sich hierfür auch Freunde, die daran Spaß hätten …
Hierzu benötigen wir sowohl ideelle, als auch materielle Unterstützung – gerade in heutiger Zeit, wo doch Überalterung und sinkende Mitgliederzahlen große Probleme für viele Vereine mit sich bringen.
In einigen Fällen sind und waren Ihre Eltern bereits Mitglied im Heimatverein Landeck. Mit ihnen haben wir schon viele Jahre miteinander und füreinander gearbeitet. Jetzt möchten wir uns an die “jüngere” Generation wenden. Ebenso an erfreulicherweise zugezogene Schenklengsfelder.
Oftmals scheuen sich heutzutage Menschen, sich an einen Verein zu binden. Dazu sei gesagt, keiner muss zeitaufwendig aktiv sein, aber jeder kann sich einbringen. Im Rahmen seiner Möglichkeiten.
Wenn Ihr Interesse geweckt haben, werfen Sie, wie bereits gesagt, einmal einen Blick in unsere aktuelle Vereinssatzung. Bitte unterstützen Sie unseren Verein mit Ihrer Mitgliedschaft. Unser äußerst günstiger Jahresbeitrag beträgt 12 €. Im Falle eines Beitritts beider Ehepartner 18 €. Kinder und Jugendliche sind bis zum 21. Lebensjahr sogar beitragsfrei !!! Ebenso wie Studierende, Schüler, Wehr- und Zivildienstleistende.
Es wäre schön wenn wir Sie überzeugen konnten. Mitgliedsanträge können Sie hier ausdrucken oder bei jedem Vorstandsmitglied erhalten, bzw. abgeben.
Sie dürfen sich selbstverständlich auch einfach so, ganz unverbindlich näher über unsere Arbeit informieren.
Beitrittserklärung